Montgó Residents’ Association - APMJ
Asociación Propietarios Montgó Jávea
Montgó Residents’ Association

Nächstes Treffen Datum

Next Meeting

Nächste Treffung:  in März 2018. Wir kennen das Datum noch nicht.

 

 

 

 

 

Montgó Vormittage

Montgó Morning

Mitglieder, Nicht-Mitglieder und Gäste sind willkommen, bei den Montgó Vormittagen teilzunehmen und Ihre Nachbarn kennen zu lernen. Dienstag den 5. Dezember und den 9. Januar 2018

Nachbarschafts Überwachung

Kontakt Gillian/Webmaster wenn Sie in der Montgó NHW WhatsApp Gruppe sein möchten.

 

 

Miscellaneous

Pass op auf Dieben - auch am Flughafen!

 

Nachbarschaftsüberwachung

Montgó NHW Koordinator: nhw.montgo@gmail.com

Noch mehr falsches Gaspersonal mit grauem Peugeot 8370 GTX.

Treffen mit dem Polizeichef am 2. Juli: mehr Info

Mehr Info vom Polizeichef über Ihr Haus... mehr Info

 

LETZTE VORKOMMNISSE

Besonders aufpassen während der Touristensaison. zB.  jemand fragt Sie nach dem Weg, während sein Komplize Sie bestiehlt oder Ihre Tasche aus dem Auto stiehlt, oder Sie fragt "können Sie das auf dem obersten Regal erreichen"... dito. Es passierte vor kurzem Leuten, die 'es besser wissen sollten' – es ist einfach nicht aufzupassen! Es kommt auch in Aufzügen vor. Männer: Tun Sie Ihre Brieftasche nicht in Ihrer hintere Hosentasche!

Der Chef von der Policia Local Jávea besuchte Balcon al Mar vor Kurzem, um die Öffentlichkeit über die folgenden Risiken und Betrügereien zu warnen.
Raub - Banden (Romas) sind wieder an der Costa Blanca erschienen. Ausschaugruppen erkunden potentielle Villen/Appartments und markieren sie mit den folgenden Zeichen.

Romas Signs

 

Wenn Sie irgendwelche Zeichen an Ihrer Villa oder Gartenwand sehen, bitte der Polizei melden. Tel. : 96 579 0081

 



Geldautomaten:

Neue Miniaturvideos wurden an einigen Geldautomaten entdeckt, angebracht als Rahmen. Diese können Ihre Eingaben entweder von rechts oder links aufnehmen und können Ihre Pinnummer erkennen. Seien Sie wachsam, wenn Sie Ihren Geldautomanten benutzen.

Falsches Iberdrola Personal:

Leute geben sich als Iberdrola Mitarbeiter aus und bitten um Barzahlung für eine Rechnung, die sie Ihnen präsentieren. Iberdrola bittet nie um Bargeld für ihre Rechnungen! Sie benutzen einen Citroen Saxo A-1617-DD, lassen Sie sie nicht in Ihr Eigentum. Wenn Sie sie sehen, rufen Sie die Guardia Civil an: 112 ist die mehrsprachige Nummer für alle Arten von Notfällen, aber für die direkte Kommunikation die Zahlen sind: Polizei 96 579 0081 oder Guardia 96 579 1085

E-Mails mit einer momentären Strafe:

Es sind E-Mails im Umlauf mit den Briefkopf der Policia National, die Zahlung ersuchen für eine Geldstrafe für erhöhte Gebühren. Die Polizei schickt nie Geldstrafen per E-mail!

Nachbarschafts Überwachung Sicherheits Tipps

Sicherheit in Ihrem Heim

Türschlösser. Zwei Arten sind gebräuchlich, diejenigen mit Wellenschliffschlüsseln und solche, die flache Schlüssel mit halbrunden Löchern haben. Schlösser, die mit den flachen Schlüsseln mit halbrunden Löchern sperren, bieten eine bessere Sicherheit, da sie in der Regel stärker und schwieriger zu öffnen sind.

Kippfenster. Wenn Sie in Ihrem Haus solche Fenster haben, lassen sie die Fenster bitte nicht gekippt, wenn Sie das Haus verlassen. Einbrecher wissen genau wie man diese Fenster öffnet, schnell und lautlos.

Gitter [Rejas] Gitter sind nütlich und abschreckend, aber sind sie oft nicht sehr sicher in der Wand angebracht und können mit einer Brechstange oder kleinen Wagenheber ausgebrochen werden. Gekreuzte Koncertina Gitter sind häßlich, aber geben Ihnen bessere Sicherheit, da sie mit einem Integral Schloss Zylinder ausgestattet sind. Es macht es schwieriger sie auszubrechen.

Ihre Identität schützen

Bevor Sie ihre Briefe und Korrespondenz zu den Abfallcontainern beim Punto Verde bringen, sollten sie daran denken, Ihre persönlichen Daten zu entfernen und in den Reisswolf zu geben. Z.B. Name, Adresse, Personalnummern, Bankkonten und alle anderen Einzelheiten, die für einen Dieb interessant wären.

Vorsichtsmaßnahmen beim Einkaufen

Raubüberfälle haben in den Supermärktenin und auf den Parkplätzen in den letzten Monaten zugenommen. Frauen sollten daran denken, Handtaschen nicht auf den Warenkorb liegen zu lassen, während Sie Ware von den Regalen nehmen. Auch Vorsicht vor Fremden, die Fragen stellen können oder anderweitig eine Ablenkun versuchen, während ein Komplize die Handtasche stiehlt.

Auf dem Parkplatz beim Öffnen Ihres Autos lassen Sie nicht Ihre Handtasche unbeaufsichtigt auf den Autositz während Sie die Einkaufstaschen hinten im Auto verstauen.

Wenn Ihr Auto geparkt ist, lassen Sie niemals wertvolle Objekte sichtbar im Inneren des Autos.

Ausländische Besucher: Wenn Sie Familie oder Freunde zu Besuch in Spanien erwarten, achten Sie darauf, das Sie ihnen die Geflogenheiten am Flughafen mitteilen. Ankommende und abfliegende Besucher im Flughafen sollten immer auf ihr Gepäck und Handgepäck achtgeben, da Verbrecher sie ablenden können und dann die Taschen stehen.

Mietwagen sind auch leichte Beute, da sie oft durch Aufkleber der Vermietungsfirma identifizieren werden – entfernen. Die Aufkleber helfen auch Kriminellen, potenzielle Touristen als Ziel auszusuchen. Verbrecher sind bekannt, Mietwagen aus dem Flughafen zu folgen, bis sie einen Ort erreichen, wo ein Raub leichter durchgeführt werden kann. Wenn der Mietwagen geparkt ist, sollten Besucher nie wertvolle Gegenstände sichtbar im Auto lassen.

Nachbarschafts Überwachung Allgemeine Informationen

Was mache ich, wenn ich verdächtige Aktivitäten sehe?
1. Wenn Sie ein Verbrechens  Zeuge sind, [d.h. Einbruch, Kfz-Diebstahl etc.] sofort Tel. 112 und das Verbrechen berichten. Wenn Sie kein Spanisch sprechen, können Sie einen Englisch sprechenden Operator anfordern.

2. Wenn Sie verdächtige Aktivitäten sehen, beobachten Sie so detailliert wie möglich und schreiben Sie per E-Mail diese Informationen an den NHW Montgo-Koordinator: Kontaktangaben oben.
Sie benötigen die folgenden Angaben; Datum, Uhrzeit und Ort; eine kurze Beschreibung von dem was Sie sahen; Anzahl und Beschreibung der beteiligten Personen; Beschreibung von jedem Fahrzeug vorhanden, Fahrzeugtyp, Farbe, Registriernummer und alle anderen Details, die Sie denken wäre hilfreich.

Neighbourhood Watch Verein [NHW] oder Asociación de Vecinos Cooperando, [VC] ist in allen Gebieten von Jávea aktiv. NHW hat die Unterstützung der lokalen Polizei, die Guardia Civil und der Gemeinderat. NHW deckt die gesamte Jávea ab und bringt alle Vorteile in lokalen NHW Initiativen für unsere Urbanisierung, zusammen mit der Hilfe und Unterstützung von Vorhaben bereits vor Ort. Der Zweck der NHW ist eine zentrale koordinierende Unterstützung zu bieten, in den Regelungen im Gebiet und Verbindungen mit der Polizei und der lokalen Gemeinderat für Kriminalitätsverhütung in Javea zu schaffen und aufrecht zuhalten. Die Absicht ist, dass jede Urbanisation sein eigenes lokales NHW Schema bietet, mit der Unterstützung von der Urbanisierung Bewohner Ausschuss. Hier am Montgó, Vecinos Cooperando Organisation [NHW] startete im Januar 2009 und ist integraler Bestandteil der APMJ.

Standard Vecinos Cooperando Schilder sind verfügbar und wurden an den Hauptzufahrten zur Montgó Urbanisation angebracht, um anderen bewusst machen, dass die Urbanisierung ein VC [NHW] Bereich ist. Kleinere Schilder stehen für alle Häuser durch den NHW Koordinator zur Verfügung. NHW fungiert als koordinierende Verbindung zur Polizei, hat regelmäßige Kontaktaufnahme und gibt Informationen über gesehene Verdächtige im Gebiet. Die Polizei liefert im Gegenzug Informationen über lokale Kriminalität und NHW kann relevante Informationen zu den lokalen Koordinatoren geben, um dann mit den Nachbarn zu teilen. Das erlaubt den Bewohnern beim Schützen ihres Eigentums wachsamer zu sein, wodurch Kriminalität und die Möglichkeit für Verbrechen verringert wird. NHW wirkt daher wie ein Filter, um sicherzustellen, dass lokale Koordinatoren und Polizei nur die Informationen erhalten, die für sie von Bedeutung sind. Viele Wohnsiedlungen haben bereits die Vorteile entdeckt, ein solches System in ihrem Gebiet zu haben, die mit Rückgang der Kriminalität und Verbesserung der Lebensqualität in den Gemeinden viel Komfort und Sicherheit für die Bewohner bietet.


Weitere Informationen über die Asociación de Vecinos Co-operando de Montgó [VC], und Einzelheiten, wie Sie Ihre lokale NHW unterstützen können,  erhalten Sie von Ihrem NHW Koordinator unter nhw.montgo@gmail.com