Montgó Residents’ Association - APMJ
Asociación Propietarios Montgó Jávea
Montgó Residents’ Association

Nächstes Treffen Datum

Next Meeting

Nächste Treffung:  in März 2018. Wir kennen das Datum noch nicht.

 

 

 

 

 

Montgó Vormittage

Montgó Morning

Mitglieder, Nicht-Mitglieder und Gäste sind willkommen, bei den Montgó Vormittagen teilzunehmen und Ihre Nachbarn kennen zu lernen. Dienstag den 5. Dezember und den 9. Januar 2018

Nachbarschafts Überwachung

Kontakt Gillian/Webmaster wenn Sie in der Montgó NHW WhatsApp Gruppe sein möchten.

 

 

Miscellaneous

Pass op auf Dieben - auch am Flughafen!

 

Nützliche Informationen

  • Allgemeine Notrufnummer 112
  • Notfall Polizei Helpline (häusliche Gewalt und ältere Personen) 628 365 174
  • Rotes Kreuz 96 579 1961
  • Medizinisches Zentrum 96 579 5811


Stromausfälle: Wenn Sie nicht spanische Zeitungen lesen oder TV anschauen bzw. Lokales Radio hören, können Sie Iberdrola fragen, Sie per SMS über bevorstehende Stromausfälle zu informieren. Senden Sie eine E-mail an distribucion@iberdrola.es, geben  Sie Ihre NIE-Nummer, Name, Kundennummer und Handy-Nummer.  Wird interessant sein zu sehen, ob das tatsächlich funktioniert..?!

Catastro nachprüfen: Info hier

Buzones: Wer einen Buzón über den Verein erwerben möchte, sollte unsere Sekretärin Barbara Walters montgo.residents@ gmail.com kontaktieren, um seinen Namen auf die Warteliste zu setzen. Sobald es genug Leute auf der Liste gibt, arrangieren wir den Kauf einer anderen Buzón Bank. Einzelheiten der Kosten werden zu gegebener Zeit mitgeteilt.

Portal del Clot – 96 579 0500, Nebenstelle: 1316 Offnungszeiten: 09.00-14.00

Die Regierung in Jávea bemüht sich die Re-Organisation der Verwaltung einfacher zu machen und zu einem freundlicheren Ort für den Anwender weiter. Das Öffentlichkeitsbüro - Portal del Clot [Avenida Amanecer 2] hat nun einen neuen Platz, speziell auf die Finanzabteilung im Jávea Rathaus gewidmet..Die Idee dahinter ist es, den Menschen die Möglichkeit zu geben, so viele wie möglich der Verwaltungsprobleme an  einem Ort zu lösen und unnötige Fahrten zu vermeiden, besonders für ältere Menschen oder Menschen mit Gehbehinderung.

Der Hilfsplatz kann Sie in verschiedenen Sprachen zu unterstützen.

Andere Verfahren enthalten die Zahlung der Mehrwertsteuer, die Einschätzung der Preise und Gebühren, Erhalten von Belegskopien und den Erhalt Einzahlungsscheine für Steuern und Gebühren im Rahmen der freiwilligen Periode [außerhalb der freiwilligen Periode wird es noch notwendig sein, ins Büro in der Calle Mayor zu gehen].

Sie können die Änderung der Adresse für Ihre Korrespondenz registrieren, Lastschriften von IBI veranlassen, Müll MwSt., Kfz-Steuer und sonstigen Abgaben, sowie die Rückerstattung von zu Unrecht geleisteten Zahlungen wenn angemessen, oder ein Bonus auf Müll Steuer für Senioren, kinderreiche Familien und Angehörigen.

Fahrzeughalter können einen Antrag auf Rückerstattung des anteiligen Teils ihrer Kfz-Steuer, bei Stilllegung eines Fahrzeugs, [nicht im Falle eines Verkaufs], stellen und die Steuerbefreiung für Fahrzeuge für Behinderte, landwirtschaftliche Fahrzeuge und klassischen Modellen über 25 Jahre alt angepasst, beantragen. Sie erhalten Informationen über die Einfuhr von Fahrzeugen, tätigen die entsprechende Zahlung von Raten nach Erhalt der neuen technischen Karte.

Außerdem an diesem Schreibtisch erhalten Sie eine Schätzung der Kapitalertragsteuer [plusvalía] auf Ihrem Grundstück und legen Sie die Zahlungsdokumentation ab, und nutzen Sie die 901-Modell des Catastro für Neubau, stellen Sie den notwendigen Antrag und lassen Sie es an das Grundbuch schicken.

Aktuelles – Jávea: http://www.xabiaaldia.es/

Die Provinz Alicante unterhält eine Abteilung, der Bereitstellung von Informationen für europäische Einwohner gewidmet. Diese Abteilung hat eine ausgezeichnete Website der europäischen Bürger mit alltäglichen Fragen und wie man die notwendigen Informationen, um in Spanien zu wohnen, erhält. Die Website enthält auch eine Rubrik für FAQs [häufig gestellte Fragen], die eine umfassende Liste von allem, was Sie schon immer wissen wollten, bietet, aber nicht wissen, wen Sie fragen sollen. Die Website ist in mehreren Sprachen, indem Sie auf die entsprechende Flagge in der oberen linken Ecke der Startseite klicken. Um mehr zu erfahren, auf den folgenden Link klicken: http://www.residenteseuropeos.com

Die Jávea Bürgerinitiative  besitzt eine sehr informative und häufig aktualisierte Website, wo Sie Informationen über Angelegenheiten, die ausländische Einwohner und Auswanderer in Spanien betreffen,  finden. Klicken Sie auf den folgenden Link: http://www.javeacivicsociety.net/

Die Agenda 21 ist ein Programm von den Vereinten Nationen  [UN], die sich auf eine nachhaltige Entwicklung bezieht. Es ist ein umfassendes Konzept der Aktionen weltweit, national und lokal durch Organisationen der Vereinten Nationen, Regierungen und großen Gruppen in jedem Bereich, in der Menschen Einfluß auf die Umwelt genommen haben. Die Zahl 21 bezieht sich auf das 21. Jahrhundert.

Seit 2004 hat Jávea eine lokale Agenda 21-Programm durchgeführt. Dies ist eine Initiative, in denen die Bewohner Einsicht in Pläne für die langfristige und nachhaltige Entwicklung der Stadt haben können. Besuchen Sie www.agenda21-xabia.wikidot.com  für weitere Informationen.

Nationalität Clubs

Niederländischen Club: www.clubholandesjavea.com

Französisch Club: www.afram.eu

Schweizer Club: www.clubsuizo.info